Category: AllgemeinTag: , ,

Mit „Echt im Fernsehen – Originale aus Österreich“ zeigte Kurt Razelli am 11. November 2015 Zeitdokumente aus ORF-Reportagen – 275.000 Menschen sahen zu (13 Prozent MA).

Der ORF feierte 60 Jahre Fernsehen und lies den Kurt in sein Archiv, um dort eine Frau mit Krokodil in Ihrer Badewanne, einen zielstrebigen Pornojäger und einen Bunker in Wien Donaustadt kennen zu lernen. Es entstand eine wundervolle und unterhaltsame Dokumentation, wo man auch den Herrn Razelli zu Hause besuchte und ihn zum ersten Mal bei der Arbeit beobachten durfte.

Bei FM4 stellte er die Dokumentation vor

Mehr Lesen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.